Storch - Beastie Dreams

Direkt zum Seiteninhalt
Der Storch

StorchNeu.jpg
Zuerst die gute Nachricht: der weltweite Bestand an Weißstörchen ist stark angestiegen. In Österreich ist er größer als zur Zeit der ersten Zählung 1934.

Interessant ist, dass die europäischen Weißstörche zwei verschiedene Routen nehmen, wenn sie im Herbst nach Afrika fliegen: die Westzieher über Frankreich, Spanien und Gibraltar in die westafrikanischen Savannen und die Ostzieher über den Bosporus, das Jordantal und die Halbinsel Sinai Richtung Ostafrika.
Der Storch ist ein Segelflieger, der die warmen Aufwinde nützt, um diese weiten Flüge zu bewältigen. Da über dem Wasser nur wenig Thermik entsteht, muss er die Küste entlang fliegen.

Im Märchen wird er meist Adebar genannt: das kommt von den altgermanischen Worten "Auda" für Glück und "Bera" für tragen, gebären.
Dieser Adebar bringt einerseits die Babys, andererseits trug ihm sein stelzender, gemessener Schritt auch den Ruf des Hochmuts und der Gelehrsamkeit ein.

[ŽIŽA]
Verein Beastie Dreams Österreich
Weinbergstraße 24
A-3040 Neulengbach
Tel.: +49 89 1434 1068
ZVR-Nr. 1219034023
Ansprechpartner Deutschland
Tel.: +49 8761 7569 356
Copyright © 2021
Zurück zum Seiteninhalt